Infos zur Klangmassage

Klangmassage ist ...

– eine „etwas andere“ Art der Massage für körperliches und geistiges Wohlgefühl.

– eine sehr wirkungsvolle Methode zur Tiefenentspannung.

– auch als Klangschalenmassage oder Klang-Massage-Therapie bekannt.

– verwurzelt in uralten Erkenntnissen über die Wirkung von Klängen und Tönen, die schon vor über 5000 Jahren in der indischen Heilkunst Anwendung fanden.

– eine Entwicklung des Ingenieurs und Pädagogen Peter Hess, der die Wirkung von traditioneller Musik und Klängen in Nepal und Tibet erforscht und an die Bedürfnisse der Menschen in den westlichen Kulturen angepasst hat.

Ablauf einer Klangmassage

Die Klangmassage wird nach einem Vorgespräch auf jeden Menschen persönlich abgestimmt erfolgt bekleidet und in bequemer Lage.

Die Klangschalen werden auf dem Körper oder in der Nähe platziert und mit einem Filzschlegel sanft angeschlagen, also in Schwingung gebracht. Währenddessen stehen wir in einem wortlosen Dialog – ich nehme die Schwingungen der Schalen wahr und achte auf Deine Reaktion.

Nach der Klangmassage bist Du eingeladen, mir Empfinden und Gedanken mitzuteilen, um Ansatzpunkte für die Gestaltung nachfolgender Behandlungen zu finden

Die Klangmassage fördert ...

… Innere Ruhe, Wohlbefinden und Entspannung
… ganzheitliche Harmonisierung
… Lösen von angesammelten Verspannungen, Blockaden und Stresszuständen
… Erkennen geistiger Hindernisse, Sorgen und Ängste
… Loslassen und Neuordnung
… Stärkung der Selbstheilungskräfte und Immunaufbau
… Steigerung der Vitalität, Kreativität und Lebensfreude
… Stärkung der Leistungsfähigkeit
… Stärkung des Selbstbewusstseins durch positive Selbstwahrnehmung
… Entfaltung des eigenen Potenzials
… Wecken des Urvertrauens
… Entschlackung
… Durchblutung
… Verdauung

Wie wirkt Klangmassage?

Sowohl durch die beruhigenden Klänge, als auch durch die sanften Schwingungen der Klangschalen entsteht Wohlgefühl und eine sehr wirksame Tiefenentspannung (der sogenannte Alpha-Zustand).

Beim Anspielen der Klangschale entstehen feine Vibrationen. Diese Schwingungen der Klangschale übertragen sich auf den Körper und breiten sich dort in konzentrischen Kreisen aus. Der Mensch besteht zu einem Großteil aus Wasser. Die Flüssigkeit im Körper wird in Bewegung versetzt und spricht dabei jede Körperzelle an. Die Wirkung: Eine innere Massage aller Körperzellen.

Ist der Körper frei von Blockaden, fließen die Klangschwingungen ungehindert hin- durch. Sind körperliche und seelische Verspannungen und Blockaden vorhanden, werden diese durch die Vibrationen gelockert.

DIE KLANGMASSAGE ALS KLANGTHERAPIE

Die Klangmassage ist eine unterstützende und begleitende Maßnahme bei Heilungsprozessen.

Neben dem Entspannungseffekt kann sich die Klangmassage gezielt mit körperlichen Problemen und lebensbedingten Aufgabenstellungen auseinandersetzen. Verspannungen, Krankheiten, Stress oder der Wunsch, einen Prozess zu unterstützen, sind Ziele dieser Klangmassage.

Die entspannende und schmerzlindernde Wirkung von Klangmassage kann z.B. bei Kopfschmerzen, Nacken- und Schulterverspannungen sowie bei Unterleibsverkrampfungen und in allen Phasen der Geburtsarbeit helfen.

DIE WELLNESS-KLANG-MASSAGE

Die Klangmassage bringt wohlige, nachhaltige Entspannung und innere Gelassenheit. Sie ‚tut einfach gut’.

Gesunde Menschen werden gestärkt und finden neue Kraft und Kreativität. Bei leichter Krankheit oder Unwohlsein kann die Klangmassage die Selbstheilungskräfte unterstützen und Kraft für Erneuerung geben.

Wir benutzen Cookies um bestmögliche Funktionalität der Webseite zu gewähren. Nähere Informationen zum Datenschutz und deinen Rechten findest du in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Durch Deinen Besuch und Weiternutzung der Webseite, stimmst Du dem zu.